Fußballverein SV Bau-Union Berlin e.V.

Am Fr. war Hürtürkel auf der Dolge zu Gast. Laut Tabelle mit der zweitbesten Abwehr und dem aktuell führenden in der Torschützenliste.

Wir wollten endlich mal wieder 3 Punkte einfahren. Bei strömenden Regen entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Wir standen hinten sicher und fanden nach und nach besser in die Partie. Mehrfach prüften wir den Keeper mit Fernschüssen, die leider meist auf den Mann kamen. In der 22.Min gingen wir dann mit 1-0 in Führung. Mario flankte von rechts flach und scharf vors Tor. Alex stand da wo ein Stürmer stehen muss und konnte die scharfe Hereingabe zum wichtigen Führungstreffer verwerten.

Kurze Zeit später hatten wir dann einen Riesen zum 2-0, den Harry leider nicht nutzen konnte. So ging es mit einer knappen 1-0 Führung in die HZ.

 

In der HZ war klar, wir brauchen noch ein Tor und weiterhin Obacht auf den Sturmführer von Hürtürkel.

 

In der 2.HZ blieb es ähnlich wie in der 1.HZ, leichte Überlegenheit, hinten sicher und vorne kamen wir zu Chancen. Der gegnerische

Keeper aber war echt Klasse. In der 42.Minute kam dann leider der Ausgleich. Der angesprochenen Stürmer nutze den kleinen Freiraum den er kurz bekam und erzielte das 1-1. Bitter, aber wir hatten noch Zeit. Einen schönen Angriff nach Pass von Jörn auf Mario konnte der Keeper wieder vereiteln. Zum Schluss fehlte uns die Übersicht die Angriffe besser zu Ende zu spielen.

 

So endete die Partie mit 1-1. Ein gutes Spiel von uns, was heute nicht gewonnen wurde, weil uns das 2te Tor nicht gelungen ist.

Es spielten: Danny Findi Mario Fleischi Hexer Stäpi Effe Harry Jörn Alex

Sport frei!

Rayko

HOWOGE Berlin Sponsor Fußball Nachwuchs in Lichtenberg