Fußballverein SV Bau-Union Berlin e.V.

Spielberichte

Hallo Bau-Unioner!

Am 24.04.2016 bestritt die G1 ihr erstes Staffelspiel der Rückrunde. Zu Gast auf der Dolge war der SV Sparta Lichtenberg. Für unser Team kämpften heute Anton, Ben, Carl, Emma, Flori, Henrik, Lennart, Leo und Max.

v.l.n.r.: Henrik, Ben, Lennart, Max, Carl, Leopold, Anton, Emma, Florentin

Unser Team startete spielfreudig und angriffslustig in die Partie. Dass die ersten 10 min des Spiels torlos bleiben, zeigte schon, dass hier 2 Mannschaften spielten, die sich auf Augenhöhe gegenüber traten. Im zweiten Teil der 1. Halbzeit konnte unsere Mannschaft mit Toren von Henrik, Flori und Carl zwischenzeitlich mit 3:0 in Führung gehen. Doch auch Sparta war immer aufmerksam und nutze 2 Abwehrfehler unseres Teams aus. Im Training geübt, in den Testspielen gefestigt, werden uns Fehler in der Spieleröffnung dennoch weiterhin begleiten. 3:2 Halbzeitstand.

Sparta kam in der 2. Halbzeit bärenstark zurück. Unser Team versuchte ebenfalls an die gute Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen, schaffte das allerdings nur zu Beginn der 2. Halbzeit. Dann schwanden die Kräfte. Sparta konnte in der 2. Halbzeit 3 Tore zum 3:5 Endstand erzielen.

Fazit: Ein tolles Spiel unserer Kids! Klasse und weiter so!

Lieben Dank an Emma, die unser Team an diesem Spieltag verstärkte.

 

Hallo Bau-Unioner!

Am 16.04.2016 waren wir bei Askania Cöpenick zu einem weiteren Testspiel zu Gast. Für unser Team waren Anton, Arne, Ben, Carl, Felix, Florentin, Henrik, James, Lana, Lennard, Leopold, Matteo und Max dabei.

v.l.n.r.: Matteo, Leopold, Arne, Carl, James, Anton, Max, Lennard, Ben, Henrik, Florentin, Lana, Felix

Bei schönem Frühlingswetter wurden aus beiden Mannschaften je zwei kleine Teams gebildet, so dass alle immer spielen konnten und noch einmal viel Spielpraxis erwarben. Es wurden mehrere Aufstellungen ausprobiert.

In allen 6 Spielen waren unterschiedliche Torhüter aufgestellt und alle haben ihre Aufgabe sehr gut gemeistert. Wieder wurde probiert den Ball flach ins Spiel zu bringen. Auch auf den anderen Positionen wurde fleißig ausprobiert. Einige spielten den "letzten Mann", wobei das Aufrücken und Zurückfallen sehr wichtig war. Das gelang schon ganz gut.

Unsere Mittelfeldspieler und Stürmer konnten viele Tore erzielen. Dabei wurde deutlich, wie wichtig es ist, mit beiden Füssen schießen zu können.

Auch dieses Testspiel war wieder aufschluss- und hilfreich, bevor am kommenden Sonntag unsere Saison beginnt. Es hat aber auch gezeigt, wie gut sich die meisten unserer Jungs und unsere Lana weiterentwickelt haben. Alle hatten viel Spaß!

Hallo Bau-Unioner!

Am 09.04.2016 waren wir zu einem Testspiel zu Gast bei der G1 von Chemie Adlershof. Für unser Team waren Arne, Ben, Carl, Henrik, James, Lana, Lennart, Leopold, Matteo und Max dabei.

v.l.n.r.: Ben, Lennart, Leopold, Arne, James, Max, Carl, Henrik, Matteo, Lana

Bei schönem Fussball-Frühlings-Wetter hatten sich unsere Trainer Steffen und Hartmut vorgenommen, neben Spielspaß und –praxis ein besonderes Augenmerk auf die Spieleröffnung zu legen.

Auch heute wurde wieder fleißig rotiert – es wurde 4x 15 min gespielt und alle Kinder spielten auf mehreren Positionen. Für die Kinder ist das Umdenken eine große Aufgabe. In der Spieleröffnung sollten die Kinder eine spielerische Lösung finden, den Ball nach vorn zu passen.

Das klappte phasenweise schon ganz gut, wird die Kids im Training aber weiterhin begleiten. Weite Abschläge/Abwürfe waren heute von unseren Torhütern nicht zu sehen. Unsere Trainer waren mit der Spielweise sehr zufrieden und werden weiter an den spielerischen Elementen arbeiten.

oben v.l.n.r.: Hartmut (Trainer), Leopold, James, Lana, Ben, Matteo, Arne, Steffen (Trainer)

unten v.l.n.r.: Max, Henrik, Carl, Lennart

Insgesamt ein schöner Fussballnachmittag mit einem schönen Spiel von beiden Mannschaften!

 

Hallo Bau-Unioner!

Am 06.03.2016 waren wir zum „2. EM-Kicker-Cup JG 2009“ von Eintracht Mahlsdorf eingeladen. Insgesamt waren 7 Mannschaften am Start: 2x Mahlsdorf, Germania Schöneiche, RW Neuenhagen, FV Erkner, SC Kickers 08 und Bau-Union. Es wurde „jeder gegen jeden“ in Spielen a 12 min gespielt. Unser Team bestand heute aus: Anton, Arne, Ben, Florentin, Henrik, James, Lennart, Leopold und Max.

Das Turnier hätte unglücklicher nicht beginnen können – schon beim Einspielen hatte Anton Schmerzen im Bein und musste das Turnier frühzeitig beenden. Gute Besserung! Wir hoffen, du bist bald wieder fit! Mit einem Spieler weniger im Aufgebot startet unser erstes Spiel. (SC Kickers 08 – Bau-Union 0:0) Die Leistungsdichte im Turnier war sehr ausgeglichen. So endeten auch unsere nächsten beiden Spiele torlos. (BSV Eintracht Mahlsdorf (lila) - BUB 0:0 und BUB – RW Neuenhagen 0:0) Es war gut zu sehen, dass die Abwehrleistung unserer Kicker gut war – nach vorne im Spielaufbau war es schwer... Das 4. Spiel gegen Germania Schöneiche ging leider mit 1:0 verloren. Bei Germania Schöneiche spielt jetzt Marc, der wohnortbedingt nicht mehr bei Bau-Union spielt. Alles Gute, Marc! Weiterhin viel Spaß beim Fussball spielen! Im Turnier steckten unsere Jungs aber nicht auf – das nächste Spiel gegen Eintracht Mahlsdorf (weiß) haben wir mit 1:0 gewonnen. Im letzten Spiel schwand die Kraft und die Konzentration. Unsere 1:0 Führung konnten wir nicht verteidigen und so ging das Spiel mit 1:2 verloren. Insgesamt sprang für uns ein leistungsgerechter 5. Platz heraus. Auch heute haben unsere Kids alles versucht und viel geschafft! Beim heutigen Turnier konnte Leo sein erstes Turnier für Bau-Union bestreiten! Läuferisch und kämpferisch konnte Leo die Mannschaft gut unterstützen! Neben Flori und Leo ist auch Joni, der heute zum Anfeuern dabei war, neu in unserem Team! Wir freuen uns, dass ihr dabei seid und unsere Mannschaft tatkräftig unterstützt!

Herzlichen Glückwunsch an den Turniersieger Germania Schöneiche! Vielen Dank an Eintracht Mahlsdorf für die Organisation und die gute Verpflegung bei diesem tollen Turnier!

oben v.l.n.r.: Hartmut (Trainer), Arne, Ben, Jonathan, James, Florentin, Steffen (Trainer)

unten v.l.n.r.: Leopold, Max, Lennart, Henrik

Hallo Bau-Unioner,

am 20.02.2016 nahmen unsere G1-Fussballer am G-Turnier von Borussia Friedrichsfelde teil. Das Turnier wurde mit 7 Mannschaften im Modus „Jeder gegen jeden“ in Spielen a 9 Minuten ausgetragen. Für unser Team waren nominiert: Anton, Arne, Ben, Florentin, Henrik, James, Matteo und Max.

v.l.n.r.: Anton, Max, Henrik, James, Arne, Florentin, Matteo, Ben

Unsere Jungs starteten etwas verhalten in das Turnier. (Bau-Union – Hellersdorfer FC 0:0) Die motivierenden Worte unserer Trainer Steffen und Hartmut nach dem ersten Spiel waren: Traut euch mal was.

Von dem Moment an gab es kein Halten mehr. Die Kinder zeigten tollen Fussball und erspielten Sieg um Sieg. (Fortuna Biesdorf - Bau-Union 0:1; Bau-Union : Borussia II 3:0; SV Karow - Bau-Union 0:1) Auch in diesem Turnier gelang es, dass alle Kinder auf fast allen Positionen Erfahrungen sammeln konnten. Zum Beispiel spielten wir in unseren 6 Spielen mit 5 verschiedenen Torhütern und jeder war ein guter Rückhalt für die Mannschaft. Vor allem im Bezug auf die Spieleröffnung konnten die Kinder zeigen, was sie schon gelernt hatten und auch fleißig dazu lernen. Zu seinem ersten Einsatz für Bau-Union kam Florentin.

Florentin ist erst seit kurzem Bestandteil unserer Mannschaft und konnte sich gleich gut einbringen! Starker Auftritt in seinem ersten Turnier!

Im 5. Spiel ging es gegen den Berliner SC zu Werke. Unsere Jungs waren nach den guten Ergebnissen hoch motiviert, aber der Gegner spielte sehr stark. Wir konnten mit 1:0 in Führung gehen, dass stachelte die Kids vom Berliner SC aber noch mehr an. …und so verteidigten unsere Bau-Unioner ihre Hälfte mit allem was sie gegenzusetzen hatten. Der Berliner SC konnte den verdienten 1:1 Ausgleich erzielen, aber das war auch der Endstand.

Das letzte Spiel gegen Borussia Friedrichsfelde I konnten unsere Jungs um 18:45 Uhr mit 2:0 für sich entscheiden. Damit war es besiegelt – der erste Turniersieg unserer Mannschaft. Überglücklich, aber ziemlich müde nahmen die Kids den Pokal entgegen.

v.l.n.r.: Anton, James, Ben, Florentin, Max, Arne, Matteo, Henrik

Heute kam der beste Spieler des Turniers aus unseren Reihen – Arne hat ein klasse Turnier mit tollen Angriffs- und Abwehrleistungen gezeigt und wurde dafür extra ausgezeichnet.

Wir durften an diesem Tag an einem tollen Turnier teilnehmen, bei dem unsere Kids viel Spaß hatten.

Vielen Dank an Borussia Friedrichsfelde für die gute Organisation und die Klasse Verpflegung! Herzlichen Glückwunsch an alle Akteure aus allen Mannschaften!

oben v.l.n.r.: Steffen (Trainer), Ben, James, Arne, Henrik, Hartmut (Trainer)

unten v.l.n.r.: Florentin, Anton, Matteo, Max

HOWOGE Berlin Sponsor Fußball Nachwuchs in Lichtenberg