Fußballverein SV Bau-Union Berlin e.V.

Spielberichte

Hallo Bau-Unioner,

am vergangenen Samstag ging es mit unserer Mannschaft zum SV Bucholz.

Wir waren gespannt ob wir an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen konnten.

Das Spiel begann und wir nahmen sofort Fahrt auf. Bereits in der 3. min gelang uns nach einem guten Angriff über die Außen das 0:1 durch unseren Eddi mit einem platzierten Schuss aus dem Rückraum.

Leider konnten wir den Vorsprung nicht lange halten und gerieten durch einen sauber gespielten Konter und einem kurz darauf folgenden Fernschuss mit 2:1 ins Hintertefffen. Unsere Blau-roten wichen aber trotz dessen nicht von ihrer Linie ab und bedachten sich immer wieder auf einen ordentlichen Spielaufbau und Ansätze des Passpiels.
Es klingelte zwar noch zum 3:1 für die Gastgeber vor der Pause, änderte aber nichts an der tollen Einstellung heute.

In Hälfte zwei wollten wir dann mehr. Erspielten uns auch Chancen aber entweder fehlte es an der letzten Genauigkeit oder dem sogenannten Quändchen Glück.

Endstand war nachher 4:1 für Bucholz.

Fazit: Tolle Leistung aller Beteiligten, spielerisch Gutes gezeigt. Weiter so, dann kommt der Rest von selbst. 

Eure Trainer

Hallo Bau-Unioner,

hier noch die Spielberichte in Kurzform unserer F1-Jugend.

Am 01.04.2017 war bei uns auf dem Dolge der SC Bomani zu Gast.
In einer sehr zerfahrenen Partie kamen wir nicht gut ins Spiel und gerieten anfangs 0:1 ins Hintertreffen.
Bereits vor der Pause fassten sich aber Felix und Emma ein Herz und konnten uns mit 2:1 in  Führung bringen.
Das war dann auch der Endstand in einer spielerisch mauen Partie unserer Blau-Roten.

Fazit: Deutlich Luft nach oben

Am 22.04.2017 ging es zu Hause gegen SK Rapide Berlin. Trotzdem wir uns viel vorgenommen hatten an diesem Tage, kamen wir erheblich unter die Räder. Rapide war uns in allen Belangen überlegen und verdiente sich am Ende ein 1:7. Ehrentreffer durch unseren Mike.

Fazit:  Abwischen und weiter machen

Am 29.04.2017 ging es dann nach Karow, wo wir uns deutlich besser präsentieren wollten. Gesagt und getan.
Mit guter Präsenz in der ersten Hälfte und einigen spielerischen Akzenten führten wir 3:1 durch Tore von Mika und Mike. Leider konnten wir für die tolle Leistung an diesem Tage keine Lorbeeren ernten und kamen durch Unkonzentriertheiten in der Schlußphase leider noch mit 4:5 ins Hintertreffen. Tor durch Brooklyn.

Fazit: Beherzter Auftritt, Steigerung war zu erkennen. Gute Leistung

Am 06.05.2017 kam es dann zu der Begegnung mit unseren Sportsfreunden von Berolina Mitte.
In einer von Anfang an dominanten Vorstellung zeigten wir unsere Stärken und traten als Einheit auf.
Auch spielerisch gelang uns eine Menge. So stand am Ende ein verdientes 7:2 für uns auf dem Zettel und alle können stolz sein auf diese Leistung. Tore erzielten Felix, Emma, Rocco, Tim und Mika.

Fazit: Zeichen gesetzt, weiter so!


 

Hallo Bau-Unioner,

am vergangenen Sonntag richteten wir unser eigenes Hallenturnier aus.
Spielort war die Prendener Straße im Modus Jeder gegen Jeden bei 6 Mannschaften.

Aus unserer Sicht war es eine gute Leistung beider Mannschaften mit einem am Ende 3. und 5. Platz.

Die Tore erzielten Rocco 1, Mika 1, Alessio 1, Felix 1, Eddi 1, Emma 2 und Mike 4

Es war eine sehr faire und ausgeglichene Veranstaltung  und alle Mannschaften waren zufrieden mirt der Organisation und dem Umfeld.

Dank hierbei an unsere Eltern und unsere Kantinenfee Micha, sowie an das Jungkampfgericht in Form von Tobi, Ole und Leon.

Platzierungen:

1. SV Sparta
2. SV Karow
3. SV BUB Team 2
4. Berolina Mitte
5. SV BUB Team 1
6. SF Johannisthal

Bester Torwart wurde unser Mika!
Glückwunsch

 

Eure Trainer der F1-Jugend

Hallo Bau-Unioner,

dieses Jahr waren wir der Ausrichter der LiHalMei der F-Jugend in der Halle Prendener Straße.

Aufgrund einer Abmeldung eines Teams sind wir mit 2 Mannschaften gestartet.

Es war im Turnierverlauf bei unseren Mannschaften mal wieder ein Auf und Ab und wir sind leider phasenweise hinter
unseren Möglichkeiten geblieben. Alles in Allem belegten wir aber einen ordentlichen 5. und 6. Platz. Erfreulich auch das Rocco seinen ersten treffer erzielte für uns und unser Brooklyn nach langer Krankheit wieder mit an Bord war.

Unsere Torschützen an diesem Tage waren Rocco 1, Felix 1, Mika 1, Tim 2, Max 3, Mike 3

Platzierungen:

1. SV Sparta
2. BFC Dynamo
3. Wartenberger SV
4. TSV Lichtenberg
5. SV BUB Team rot
6. SV BUB Team blau
7. Borussia Friedrichsfelde
8. Lichtenberg 47
9. BW Hohenschönhausen
10. JFC Berlin

Großer Dank geht an alle fleißigen Eltern und Unterstützer an diesem Tag.

Wir haben für die Organisation viel Lob geerntet.

Eure Trainer der F1-Jugend

Hallo Bau-Unioner,

am vergangenen Wochenende war die Mannschaft des Hellersdorfer FC Schwarz Weiß bei uns zu Gast.

Auf noch etwas gefrorenem Untergrund starteten wir in die Partie und hatten uns viel vorgenommen.

Der Gegner ließ anfangs jedoch nicht viel zu und versuchte immer wieder durch schnelle Abschlüße Richtung Tor zu überzeugen.
Nachdem wir uns darauf aber eingestellt hatten, waren wir spielerisch gut unterwegs. Einzig und allein die Chancenverwertung war mangelhaft. Erst unser Alessio nahm sich dann ein Herz und netzte von außen flach ein.

1:0 war dann auch der Pausenstand.

In der zweiten Hälfte begann das Spiel wie es aufgehört hatte. Guter Einsatz und der Versuch spielerisch zu überzeugen.
Leider ließen wir uns durch einen Fernschuß zum 1:1 etwas aus dem Konzept bringen und schafften es nicht den Druck weiter beizubehalten. Nach dem 1:2 Gegentreffer war dann Verkrampftheit in unseren Reihen zu spüren.

Wir kämpften und die Moral stimmte mal wieder. Leider aber auch wiederholt ohne Zählbares, so dass der Gegner sogar noch zum 1:3  erhöhen konnte.

Kader: Mike, Mika, Brooklyn, Alessio, Emma, David, Majlind und Tim

Fazit: Phasenweise guter Fussball, weiter machen!

Bester Spieler: Mika

HOWOGE Berlin Sponsor Fußball Nachwuchs in Lichtenberg